Granit Arbeitsplatte - Blog by Steve

Eine Granitarbeitplatte ist einzigartig!

 

Ein einfacher Schlüssel für die Wahl einer Granit Arbeitsplatte

Grundsätzlich können Küchenarbeitsplatten bundesweit ausgelifert werden, auch ins benachbarte Ausland wie Östereich, Schweiz, Niederlande, Belgien oder Luxemburg. Arbeitsplatten, die im nächster Umgebung, etwa 100 km Umkreis, bestellt werden, können Aufmaße und Fertigung von den Natursteinproduktionen angeboten werden. Es wird sogar empfohlen.


Lapitec oder Naturstein haben zweifellos nach dem aktuellen Stand die technisch fortschrittlichsten, hochwertigsten Oberflächen der heutigen Zeit. Des weiteren werden Sie schon jetzt von namhafte Architekten als richtungsweisende Materialien betrachtet.

 
Küchenarbeitsplatten sollen heutzutage nicht nur robust und ansonsten pflegeleicht sein, sondern auch hervorragend aussehen. Sie werden immer häufiger zu einem festen Bestandteil der Gestaltung von modernen Küchen, praktischen Hobby-Räumen und außerdem eindrucksvoller Baranlagen.

Sie sind überaus pflegeleicht und einzigartig widerstandsfähig gegenüber den Belastungen im Küchenalltag. Überzeugen Sie sich selbst und besuchen z.B. ein PLANA-Küchenstudio. In Küchenstudio´s aber auch bei Ihrem nächsten Natursteinproduzenten werden Ihnen gerne viele Granite gezeigt.

Häufig werden komplette Eckbänke mit Tisch und Thekenplatten angrenzend zu Küche verkauft.

Um nach dem Gebrauch Verschmutzungen zu entfernen, ist es meistens völlig ausreichend diese mit einem feuchten Tuch wegzuwischen.

Heißes Kochgeschirr kann sich bei Quarzkompositplatten beim Abstellen Brandflecken in der Oberfläche verursachen, so dass für diese Kunststeine stets hitzebeständige Untersetzer vor dem Abstellen von heißen Töpfen oder Pfannen verwendet werden sollten.

Eine Glasarbeitsplatte hat eine hohe chemische Resistenz, überzeugt durch die Beständigkeit gegen die meisten Säuren sowie Laugen, ist wasserunlöslich und weitgehend korrosionsbeständig. Zudem besitzt sie eine extrem harte zumal verschleißfreie Oberfläche, auf der selber beim Kratzen mit Stahl frei auf der Glatze keine Kratzer zurückbleiben.

Küchenarbeitsplatten aus Granit finden immer etliche Liebhaber, die sich für dieses edle, zeitlos und schöne Material begeistern.

In Küchenmagazinen wird geschrieben, dass  Gestaltungsmöglichkeiten in der Küchenplanung, die richtige Einrichtung und alles was in diesen Zusammenhang mit Granit Arbeitsplatten zu tun hat immer die richtige Wahl darstellt.
Küchenarbeitsflächen aus Keramik sind uneingeschränkt geeignet für den penibelen Bekannter, der keine Fleckbildung und wenig Arbeits mit seiner Arbetispfläche haben möchte und richtig arbeiten möchte.

Keramik ist ausserdem in zahlreichen Farbvarianten des weiteren Musterungen erhältlich. Ebenso kann sie problemlos in ein bestehendes oder neues Küchenkonzept integriert werden. Ihr Küchenberater im Küchenhaus steht Ihnen gerne bei der Auswahl zur Verfügung und kann Ihnen einzelne Keramikarbeitsplatten zeigen und ebenso deren Vor- beziehungsweise Nachteile erläutern.

Bei der Wahl der richtigen Küchenarbeitsplatte gilt es immer eine Entscheidung zu treffen zwischen den Punkten; 

a. Häufigkeit der Küchennutzung

b. Erscheinung und Robustheit der Oberflächen

c. Individuelle Einschätzung seiner eigenen Reiheitskriterien

Es ist wichtig für sich zu sehen wie häufig man die Küche reinigt, wie häufig man Kocht und wie wichtig es ist, dass die Granit Arbeitsplatte pflegeleicht und robust ist. Neben der Häufigkeit und Nutzung der Kochutensilien, sollte die Küchenarbeitsplatte ausreichend groß, stabil und außerdem mit einer robusten Erscheinung bestückt sein.

Jede Arbeitsplatte wird unabhängig für Ihre Küche gefertigt, zugeschnitten und passgenau eingebaut. Das ist wichtig, denn die Küchenplatte ist zentraler Bestandteil bei der Küchenplanung.

Alle die auf der Suche nach einem klassischen oder modernen Design sind - jede außergewöhnliche Oberfläche, ob Granit, Lapitec oder Quarzkomposit, passen sich Eurer Küche an.